Zum Inhalt

Personenorientierte Maltherapie

Erwachsene Hand malend ohne Pinsel

Um einen direkten Zugang zu Ihren Gefühlen und aktuellen Themen zu erhalten, malen Sie mit der ungeübten Hand. Wie in einer Improvisation nehmen Sie den ersten Impuls war und arbeiten an dem was sich zeigt weiter. So kann das Unbewusste bildhaft Form annehmen ohne vom Rationalen geplant zu werden.

Diese völlig spontane Art des Malens ermöglicht es Ihnen, sich selbst wahrzunehmen. Mut zum Vertrauen! Es ist eine wunderbare Übung sich der eigenen Qualitäten bewusst zu werden und diese  zu stärken. Ebenso biete ich Ihnen mit meiner individuellen Begleitung die Möglichkeit, Verhaltensmuster und Wertungen zu erkennen und aktiv zu verändern. Durch den Prozess am Bild werden neue Wege ausprobiert und im Alltag umgesetzt.

Generell gilt: Die Bilder werden weder interpretiert noch bewertet.


Ich arbeite mit der personenorientierten- und lösungsorientierten Maltherapie. Diese Methoden kommen sowohl in der Gruppe, wie auch in Einzelsitzungen zum Einsatz.